Theocache “Frankfurt ist bunt!”

Bitte gib deine Koordinaten ein! Falls du die Station wirklich einmal nicht vor Ort findest, kannst du auch unten auf den Button mit “Übersicht aller Stationen” klicken und direkt den Text lesen!

Ein interaktiver und interreligiöser Lernpfad in 5 Stationen durch Frankfurt zum ÖKT 2021

Inhaltliche Konzeption: Schauthin.BistumLimburg.de | Technische Umsetzung & Audios: Theocaching GbR



Anleitung zum The-o-caching

Einführungstext zur Story

Herzlich Willkommen zu unserer digitalen Schnitzeljagd.

Frank Furter ist ein Kinderreporter. Er schreibt spannende Artikel über Frankfurt. Diesmal über den Ökumenischen Kirchentag – kurz ÖKT. Frank möchte zeigen, wie bunt und vielfältig die Stadt ist. Leider hat sich Frank das Bein gebrochen. Er kann nicht losziehen, um Fotos zu machen. Aber ohne Fotos wird es kein toller Artikel. Er wendet sich deswegen an seine Freunde Özcan, Kim und Tabea. Begleitet die drei auf einem Rundgang durch die Frankfurter Innenstadt. Ihr werdet interessante Dinge über die Stadt erfahren, wenn Ihr genau hinschaut. Dabei warten Rätsel und kreative Aufgaben auf Euch. Am Ende könnt ihr Franks Artike mit Euren eigene Fotos herunterladen!

Das Besondere an The-o-caching: Es bringt euch genau an die Orte, um die es geht. Ihr erlebt alles hautnah.

Standorte der Stationen:

Die Stationen findet Ihr per GPS-Koordinaten mit eurem Smartphone (ähnlich wie beim Geocaching). Eine ausführliche technische Anleitung gibt es auf der Rückseite dieses Zettels. Die erste Station hat die Koordinaten   50.111686156808865, 8.689853710742197

Wegstrecke und Dauer:

Insgesamt knapp 1,5 Kilometer; wie lange es dauert variiert beim The-o-caching. Es kommt darauf an, wie intensiv ihr die Stationen nutzt. Wenn ihr alle Stationen abgeht, solltet ihr circa 1-1,5 Stunden einplanen. Das The-o-caching ist aber so aufgebaut, dass ihr nicht zwangsläufig jede Station nutzen müsst. Ihr könnt auf den Seiten einfach unten auf „nächste Station überspringen“ tippen.

Ablauf:

An jeder Station sind die Koordinaten für die nächste Station versteckt. Um sie zu finden, haltet Ausschau nach unseren ungefähr handgroßen Schildern mit dem The-o-caching-Logo und dem Logo der Fachstelle Familienpastoral (siehe oben).

Auf dem Schild findet ihr einen Weblink, unter dem ihr die Hinweise für die nächste Station und Anregungen zum Gespräch nachlesen könnt.

Inhaltliche Arbeit:

Hinter dem Link verbirgt sich ein Impuls (Text, Bild, Audio) zur Station. Anregungen zum Austausch direkt vor Ort findet Ihr dort ebenfalls.

Keine Sorge, alle Inhalte und Aufgaben sind mit viel Bedacht ausgewählt und sollen als Anreiz dienen, gemeinsam zu überlegen und sich auszutauschen. Hier geht es nicht um richtig oder falsch!

Ausrüstung:

Ihr benötigt nur ein Smartphone mit einer Navigations-App (z.B. „Google Maps“ oder „Karten“), wie sie auf jedem Smartphone vorinstalliert ist.

Wir wünschen Euch viel Spaß und viele neue Perspektiven, denn: Frankfurt ist bunt!